Home Programm Galerie Über uns Sponsoren
 

Herzlich willkommen

Am 12. Oktober startet die Konzertreihe Acoustic Elite Monday in die nächste Saison. Basel, Zürich oder Bern – es sind grosse Künstler aus den grossen Schweizer Städten im Emmental zu Gast.

Wahrscheinlich hätten sich die Macher des Acoustic Elite Monday in den Anfängen nicht getraut zu träumen, dass sie eine neue Tradition schaffen im Emmental. Doch genau das ist ihre Konzertreihe geworden, die am 12. Oktober in ihre sechste Saison startet. Il Caffè-Inhaber Peter Werren und Mit-Organisator Dominic Oppliger haben es einmal mehr geschafft, Perlen aus der ganzen Musik-Schweiz nach Langnau zu locken.

Schon der Auftakt mit Reggae-Tausendsassa Famara aus Basel am 12. Oktober ist ein Highlight. Den Wirbelwind unplugged zu erleben ist ein seltenes Privileg. Wenn am 2. November „Värslischmied“ Häni, Halunke-Frontmann, am 2. November solo auftritt, werden bestimmt beim einen oder anderen Gast Erinnerungen an die ganz grossen Troubadouren aus der Bundesstadt wach. Aus der selben Stadt und doch einer ganz anderen musikalischen Welt reist Soul-Virtuose Jones am 7. Dezember an; und ein paar Kilometer aareaufwärts, in Thun, sind Chubby Buddy beheimatet, die mit ihrem energetischen Blues das Konzert-Jahr im Il Caffè ausklingen lassen. Mit Tobias Carshey, Ex-Frontmann der grossartigen Strozzini aus Zürich, beehrt einer der begabtesten Songwriter der Metropole an der Limmat am 1. Februar 2016 den Schmelztigel an der Ilfis. Fünf Wochen später, am 7. März, gastiert mit Matthias Siegrist ein neuer strahlender Stern am Zürcher Songwriter-Himmel im Emmental, um die Acoustic-Elite-Monday-Reihe schon wieder zu beenden.

Damit das Publikum sorglos geniessen kann, verlangen Veranstalter und Bands auch in der neuen Spielzeit keinen fixen Eintritt. Das Lokal ist jeweils ab 19.30 Uhr geöffnet, um 20.30 beginnen die Konzerte. Nach den Konzerten wird eine Kollekte gesammelt; spenden ist eine moralische Pflicht.